Über uns

Leipzig - Wahlheimat.

Im Jahr 2001 bin ich nach einer zweijährigen Tätigkeit in Brasilien nach Leipzig gezogen, habe dort studiert, mich verliebt, verlobt und 2012 geheiratet. Meine Frau ist Leipzigerin und sehr familienverbunden. Im Anschluss haben wir dann unseren Traum eines kleinen Altbauhauses erfüllt und sanieren dies Stück für Stück. Uns ist wichtig darauf hinzuweisen: Wir sind keine professionellen Vermieter, sondern detailverliebte Altbausanierer. Stets selbst viel gereits, freuen wir uns darauf, Gäste aus aller Welt zu empfangen. Daher vermieten wir seit 2015 das Familienapartment Zimmerblick und seit Januar 2018 das Apartment Wedelstam. Gerne geben wir Euch Tipps und Empfehlungen für „unser“ Leipzig. Unser Wunsch ist unser Konzept: Ferien. Wohnen. Im Urlaub zu Hause sein. Deswegen finden sich nicht nur alle notwendigen Dinge des Alltäglichen, sondern viele besondere kleine und größere Kunstwerke: von der Retrokonsole bis hin zu Raritäten der Antikmärkte Leipzigs. Nach einer langen Leipzig Entdeckungstour laden dann der Kaminofen und ein großer Wohnzimmertisch zu einem Brettspielabend unter Freunden oder in Familie ein! Sollte etwas während des Aufenthaltes nicht stimmen, freuen wir uns über Rückmeldung und die Möglichkeit des Dialogs. Gastfreundschaft ist uns wörtlich genommen wichtig und ist ein gleichberechtigtes Konstrukt zwischen Gastgeber und Gast.

Informationen

WICHTIG: Ab dem 01.01.2019 gilt in Leipzig eine Gästetaxe. Diese beträgt 3 Euro pro Person pro Nacht. Wenn diese Gebühr nicht bereits extra ausgewiesen bei ihrer Buchung angegeben war, müssen wir diesen Betrag vor Ort in bar zusätzlich einfordern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf diesen Betrag keinen Einfluss haben. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/anreise-unterkuenfte-und-angebote/gaestetaxe/

Important notice: From 01. of january 2019 Leipzig has a guest tax. This guest tax is 3 Euros each person each night. If this amout of money was not included in your booking, we have to charge you this extra fee while your stay.


Die zwei Apartments Zimmerblick (1. OG) und Wedelstam (2. OG) der Villa Dohna sind mit Liebe zum Detail hochwertig eingerichtet und stilvoll saniert. Vorhanden sind komplett eingerichtete Küchen, Badezimmer sowie mehrere Schlafräume. Großzügige Sitzmöglichkeiten im Wohnzimmer sowie Kaminöfen sorgen für gemütliche Atmosphäre und entspannte Abende. Die Wohnungen sind familienfreundlich (Kinderbett, Hochstuhl, Brettspiele und Bilderbücher) sowie technisch umfangreich ausgestattet (DVD-Player, Stereoanlage, Beamer, Laptop, Drucker etc.).

Die Apartments werden exklusiv vermietet –die Wohnungen stehen ausschließlich den buchenden Gästen zur Verfügung.

Die Apartments liegen im zentral gelegenen Stadtviertel Marienbrunn in einer ruhigen Seitenstraße. Fußläufig erreichbar sind Völkerschlachtdenkmal und Panometer mit 360-Grad-Panorama Ausstellungen von Yadegard Asisi. Zu ausgiebigen Spaziergängen lädt der Erholungspark Lössnig-Dölzig mit dem Silbersee ein.

Die Apartments sind verkehrstechnisch optimal angebunden durch die knapp 200 Meter entfernte Straßenbahnhaltestelle (Haltestelle Triftweg). Von dort aus fahren die Linien 10 und 16 direkt in das nahegelegene Stadtzentrum und zum Hauptbahnhof (4km entfernt). Ebenso leicht erreicht werden kann der Leipzig Zoo mit der Tropenhalle Gondwanaland (4,5km) und die Neue Messe Leipzig (9,5km). Durch die nahegelegene Haltestelle des Citytunnels am MDR ist eine direkte Anbindung an den Flughafen Leipzig/Halle (17km) gegeben.

Einmal monatlich findet auf dem unweit entfernten AGRA-Gelände einer der größten Antikflohmärkte Europas statt. Clubs wie die Distillery und das IFZ sind zu Fuß erreichbar und ziehen tanzaffine Personen an. Die angrenzenden Stadtviertel Connewitz und Südvorstadt sind aufgrund der vielfältigen kulturellen Angebote bei Leipzigern und Reisenden beliebt. WLan ist kostenfrei nutzbar. Vor dem Haus sind öffentliche Parkplätze. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar und zahlreich vorhanden.

Regeln

1. Die Nachtruhe gilt von 22:00 bis 6:00 Uhr.

2. Es dürfen nur die angemeldeten Personen in der Ferienwohnung übernachten.

3. Eine Zwischenvermietung ist untersagt.

4. Eine Untervermietung ist untersagt.

5. Sollten Schäden an der Wohnung oder an Einrichtungsgegenständen bemerkt werden oder selbst verursacht worden sein, sind diese umgehend dem Eigentümer zu melden.

6. Bei Verlust eines Schlüssel sind die Kosten für den Ersatz des Schlüssels oder der Schlüsselanlage durch den Mieter zu tragen.

7. Alle Gegenstände in der Ferienwohnung sind Eigentum der Ferienwohnung. Sollten Hausschuhe, Handtücher, Bettwäsche oder andere Gegenstände (z. B. antike Spielsachen) entwendet werden, wird diese Entwendung zur Anzeige gebracht.

8. Entstehender Müll während der Mietung der Unterkunft ist gemäß den lokalen Gesetzen zur Mülltrennung zu trennen. Eine Trennung ist auf den jeweiligen Mülleimern schriftlich und bildlich genannt. Zu trennen sind prinzipiell die Müllsorten "Biomüll", "Gelber Sack / Grüner Punkt", "Papier", "Restmüll" und "Pfandflaschen" sowie "Altglas". Der Arbeitsaufwand bei nachträglich notwendiger Sortierung des Hausmülls wird in Rechnung gestellt (30 Euro pauschal pro angefangener Stunde).

9. Die Wohnung muss in einem angemessenen Zustand hinterlassen werden. Angemessen damit meint: besenrein. 

10. Wird die Wohnung in einem nicht tolerierbaren Zustand hinterlassen, so dass ein erhöhter Reinigungsaufwand von über 3 Arbeitsstunden notwendig wird, wird dies via Foto dokumentiert und durch eine höhere Reinigungsgebühr oder Schadensersatz in Rechnung gestellt.

11. Alle Fenster sind vor verlassen der Wohnung zu verschließen.

12.  Alle Lichter (auch Teelichter und ähnliche Dinge) sind vor Verlassen der Wohnung auszuschalten bzw. zu löschen.

13. Der Kaminofen ist nur nach vorheriger Einweisung zur Nutzung freigegeben. Es darf ausschließlich von uns bereitgestelltes Holz verwendet werden.

14. Die Nutzung des Wlans und Internetzugangs erfolgt nach deutschem Recht. Illegale Aktivitäten werden zur Anzeige gebracht.

15. Jeder Gast füllt bei Ankunft ein Gastaufnahmeformular aus. Dieses Gastaufnahmeformular dient der Bestätigung der Buchung und der Rechnungslegung. Die erhobene Daten werden gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung behandelt und können auf Wunsch - nach der gesetzlich geltenden Aufbewahrungspflicht - auf Wunsch gelöscht werden. Die erhobenen Daten sind ausschließlich jene, die der Gast selbst im Aufnahmevertrag angibt.